Alles zum Thema Anwalt für Familienrecht

Ein Anwalt für Familienrecht, bspw. von der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Herzog & Kollegen GbR, - das klingt auf den ersten Blick recht eindeutig und die meisten Menschen können sich darunter etwas vorstellen. Doch hinter diesen Begriff verbirgt sich mehr als zunächst vorstellbar. 9180 Anwälte für Familienrecht wurden 2014 in Deutschland verzeichnet. Was genau das Familienrecht im Einzelnen ausmacht und welche Kenntnisse ein Anwalt in dem Rahmen vorweisen muss wird im nachfolgenden näher aufgegriffen.


Definition


Ein Anwalt ist ein Rechtsbeistand in gerichtlichen Prozessen und rechtlichen Angelegenheiten, der Klienten bei der Wahrnehmung und Durchsetzung seiner Interessen berät. In dem Rahmen ist es Anwälten möglich sich auf spezielle Bereiche des Rechts zu spezialisieren. Ein Anwalt für Familienrecht beschäftigt sich folglich mit der Beratung von Familien und Angehörigen. Um sich als Fachanwalt in dem Bereich betiteln zu können, muss er besondere Voraussetzungen erfüllen.
Dies sind unter anderem die Vorweisung einer dreijähriger Zulassung und Tätigkeit innerhalb der letzten 6 Jahre vor Antragsstellung, theoretische Kenntnisse die die gewöhnlichen Kenntnisse übersteigen und einen darauf spezialisierten und erfolgreich absolvierten Fachanwaltslehrgang.


Aufgabenbereich eines Anwalts für Familienrecht


Wie die Überschrift bereits verrät beschäftigt sich der Rechtsbeistand hier mit dem Familienrecht. Das Familienrecht umfasst den 3. Teil des BGB ( Bürgerliches Gesetzbuch ) und gehört damit zum Zivilrecht. Dabei umfasst das Rechtsgebiet Reglungen über die Ehe, Lebenspartnerschaft, Scheidung und Kindschaftsrechte. Abstammung, Verwandtschaft und Adoption, sowie Betreuung, Unterhalt und Vormundschaft fallen darunter.
Dabei kann der Anwalt sowohl die einzelnen Partner, die Kinder, Betreuer als auch weitere Angehörige vertreten und unterstützen. Er klärt dabei nicht nur gerichtliche sondern auch außergerichtliche Streitigkeiten und kann auch als Mediator eingesetzt werden um eine einvernehmliche Klärung herbeizuführen.
Gerade bei Scheidungen oder Unterhaltsfragen hilft der Anwalt zudem bei Vermögensfragen, wie dem Zugewinnausgleich oder Unterhaltsberechnungen anhand der Düsseldorfer Tabelle.


Welche Kenntnisse muss er vorweisen können?


Neben dem Familien-, Ehe- und Scheidungsrecht müssen auch Bezüge zum Erb-, Sozial-, Steuer- und Gesellschaftsrecht abgedeckt werden können. Die nicht eheliche Lebensgemeinschaft sowie Lebenspartnerschaft sollten in den Kenntnisbereich des Anwalts fallen und keine Lücken aufweisen. Da das Familienrecht zum Zivilrecht gehört ihm muss auch das internationale Privatrecht zugänglich und verständlich sein. Um ein zügiges und problemfreies Verfahren gewährleisten zu können sind auch Kenntnisse über Verfahrens- und Kostenrecht unverzichtbar. Außerdem müssen die Theorie und Praxis bezüglich Vertragsgestaltung und Mandatsbearbeitung sicher beherrscht werden.


Zusammenfassung


Zusammenfassend kann man festhalten, dass ein Anwalt für Familienrecht besonders hohe Anforderungen zu erfüllen und besonders tiefgreifende Kenntnisse vorzuweisen hat, um diese Bezeichnung vorweisen zu dürfen. Kann er dies vorweisen, ist er in der Lage bei familienrechtlichen Prozessen die bestmögliche Vertretung zu gewährleisten und den Mandanten optimal zu vertreten.

über mich

Das Gesetz bestimmt unser Leben

Hallo und ganz herzlich willkommen auf diesem Blog! Hier dreht sich alles rund um das Thema Gesetze! Nur wer sich an die zahlreichen Gesetze hält, kann auch unbeschadet durchs Leben gehen. Doch welche Gesetze sind wirklich wichtig? Welche Gesetze sind in den letzten Jahren neu erlassen worden? In welchen Bereichen gab es Gesetzesverschärfungen? Du willst es wissen und hast keine Lust hin und her zu suchen? Prima! Hier bist du genau richtig! Folge einfach diesem Blog und lass dich nach Herzenslust berieseln! Du erhältst alle Informationen stets aktuell und vor allem sehr gut aufbereitet. Du wirst sicher nichts vermissen und vor allem eine Menge lernen. Viel Spaß bei der Nutzung!

Suche

Archiv

letzte Posts

13 August 2020
In vielen Bereichen des täglichen Lebens gilt es auf eine Vielzahl von Regeln und Vorschriften zu achten. Dabei kann jedoch durchaus ein Fehler auftre

13 August 2020
Die Familie ist die kleinste soziale Einheit in einer Gesellschaft. Kinder und Eltern leben auf engem Raum zusammen und müssen ihr Leben gemeinsam mei

23 Juni 2020
Es kann sein, dass Sie das Sozialrecht betrifft. Das muss nicht gleich heute oder morgen sein. In einiger Zeit kann es aber passieren, dass Sie zum Be

Schlagwörter