Mit der Fachanwältin für Versicherungsrecht in allen Lebenslagen gut beraten

Das Versicherungsrecht ist ein Bereich, mit dem jeder Mensch zwangsläufig im Laufe seines Lebens in Berührung kommt. Das liegt daran, dass unter anderem die Krankenversicherung zu den Pflichtversicherungen gehört, die jeder abzuschließen hat, damit er gesundheitlich abgesichert ist. Das ist jedoch nicht der einzige Bereich, in dem Pflichtversicherungen existieren. Ebenso ist es für jeden Autohalter verpflichtend, eine Haftpflichtversicherung für sein Fahrzeug abzuschließen. Diese deckt Schäden ab, die jeder mitversicherte Fahrzeugführer in Zuge der Nutzung des Fahrzeugs verursacht. Weiterhin sind verschiedene Berufsgruppen dazu verpflichtet, Haftpflichtversicherungen abzuschließen, die Schäden begleichen, die berufsbedingt verursacht werden. Zu diesen Berufsgruppen gehören beispielsweise Rechtsanwälte und Ärzte. Die Berufshaftpflichtversicherung reguliert Schäden, die auf eine fehlerhafte Behandlung oder Beratung zurückführbar sind.

Grundsätzlich ist im Versicherungsvertrag zwischen dem Versicherungsgeber und dem Versicherungsnehmer umfangreich geregelt, welche Schäden die abgeschlossene Versicherung zu regulieren hat. Entsteht dem Versicherungsnehmer ein Schaden, der durch eine bestehende Versicherung abgedeckt ist, meldet er diesen Schaden seiner Versicherung. Der Schaden selbst ist am besten sofort zu dokumentieren. Das kann durch Bildaufnahmen geschehen, bei größeren Schäden wird die Versicherung in vielen Fällen wohl auch einen Gutachter konsultieren, der den Schaden in Augenschein nimmt. Die Schadenssumme ist durch Kostenvoranschläge, Reparaturrechnungen oder ebenfalls ein Gutachten nachzuweisen. Ist der entstandene Schaden plausibel und die Kosten sind nachvollziehbar aufgelistet, zahlt die Versicherung diese an den Versicherungsnehmer oder bei einer bestehenden Forderungsabtretung direkt an den Reparaturbetrieb. Der Schaden ist somit reguliert.

Problematisch wird es, wenn die Versicherung die Regulierung des Schadens ablehnt. Das kann verschiedene Gründe haben. Eine Versicherung kann die Regulierung ablehnen, wenn der Schadenshergang nicht plausibel erscheint oder ein Schaden auf eine Weise entstanden ist, die von den Vertragsbedingungen nicht erfasst ist. Nicht selten kommt es daher zum Streit zwischen dem Versicherungsgeber und dem Versicherungsnehmer. In einem solchen Fall sollte der Versicherungsnehmer nicht eigenständig versuchen, die Sachlage mit der Versicherung zu klären. Die beste Vorgehensweise ist, sich mit der Problematik an die Fachanwältin für Versicherungsrecht zu wenden. Dazu übergibt man ihr alle relevanten Dokumente, etwa den bestehenden Versicherungsvertrag und die Korrespondenz bezüglich des konkreten Schadens. Sie wird die Unterlagen sorgfältig überprüfen und kann anschließend Auskunft darüber geben, ob ein Anspruch auf eine Schadensregulierung besteht.

Sollte die Fachanwältin für Versicherungsrecht feststellen, dass ein Zahlungsanspruch besteht, übernimmt sie zudem die Kommunikation mit der Versicherung und fordert diese zur Regulierung des Schadens auf. Sollte die Versicherung die Zahlung immer noch verweigern, bleibt nur der Klageweg. Dieser sollte auf jeden Fall mit anwaltlicher Unterstützung erfolgen. Die Fachanwältin für Versicherungsrecht bereitet eine Klage vor und unternimmt alle notwendigen Schritte, damit der Fall vor Gericht verhandelt wird.

über mich

Das Gesetz bestimmt unser Leben

Hallo und ganz herzlich willkommen auf diesem Blog! Hier dreht sich alles rund um das Thema Gesetze! Nur wer sich an die zahlreichen Gesetze hält, kann auch unbeschadet durchs Leben gehen. Doch welche Gesetze sind wirklich wichtig? Welche Gesetze sind in den letzten Jahren neu erlassen worden? In welchen Bereichen gab es Gesetzesverschärfungen? Du willst es wissen und hast keine Lust hin und her zu suchen? Prima! Hier bist du genau richtig! Folge einfach diesem Blog und lass dich nach Herzenslust berieseln! Du erhältst alle Informationen stets aktuell und vor allem sehr gut aufbereitet. Du wirst sicher nichts vermissen und vor allem eine Menge lernen. Viel Spaß bei der Nutzung!

Suche

Archiv

letzte Posts

10 August 2021
Das Versicherungsrecht ist ein Bereich, mit dem jeder Mensch zwangsläufig im Laufe seines Lebens in Berührung kommt. Das liegt daran, dass unter ander

26 Mai 2021
Das Thema Verkehrsrecht ist äußerst vielschichtig, weshalb bei Unklarheiten oder Streitigkeiten stets auf einen Fachmann zurückgegriffen werden sollte

26 Mai 2021
Der Begriff Landwirtschaftsrecht unterscheidet das private und öffentliche LW-Recht. Während das Private noch überschaubar ist, verliert man beim Öffe

Schlagwörter