Komponente Hilfe durch den Anwalt für Verkehrsrecht

Es geht sehr schnell. Ohne Vorankündigung knallt es an der großen Kreuzung. Ein Autofahrer passt nicht auf und schon hat es richtig gekracht. Doch nicht jeder kennt anschließend vollumfänglich seine Rechte. Der Verkehrsanwalt klärt kompetent mit seiner fachlichen Expertise auf. Im Falle eines unverschuldeten Unfalls zahlt die gegnerische Versicherung. In diesem Falle besteht selbstverständlich eine freie Werkstattwahl. Dieser Anspruch ist im Verkehrsrecht explizit benannt. Jedoch ist dem Autofahrer weniger bekannt, dass der Geschädigte frei entscheiden kann, ob der Schaden tatsächlich in der Werkstatt repariert werden soll. Ist die Wahl auf eine Reparatur in einer Werkstatt gefallen, dann steht dem Geschädigten ein Mietwagen zu? Der Mietwagen sollte in der Regel eine Klasse niedriger liegen als das geschädigte Fahrzeug. Wird kein Mietwagen gewünscht, dann gibt es einen Anspruch auf eine Nutzungsausfallpauschale.

Was geschieht im Falle eines Totalschadens? Die Klassifizierung als Totalschaden bedeutet nicht, dass der Wagen nicht repariert werden darf. Die Reparatur des Wagens muss in diesem Fall fachgerecht und lt. Gutachten erfolgen. Die Kosten für die Reparatur müssen sich auf maximal 30 % des Fahrzeugwertes belaufen. Mehrkosten würden von der Versicherung nicht erstattet werden. In diesem Zusammenhang muss kein Gutachter der gegnerischen Versicherung akzeptiert werden. Die Unfallgeschädigte hat lt. Verkehrsrecht den Anspruch, sich einen eigenen Sachverständigen auszusuchen. Der Geschädigte muss nicht auf die Schadensschätzung der gegnerischen Seite vertrauen. Der Anwalt für Verkehrsrecht gibt über die jeweiligen Sachverhalte genaue Auskünfte, damit keine Fehler gemacht werden.

Es ist keine Seltenheit, dass versucht wird, die freie Werkstattwahl zu umgehen. Die Versicherungen arbeiten mit diversen Werkstätten direkt zusammen. Für die Versicherung hat es Vorteile. Sie diktieren den Werkstätten entsprechend ihren Preisen vor. Fällt doch die Entscheidung, den Wagen nicht mehr reparieren zu wollen, dann wird auf der Grundlage des Schadens ein Gutachten erstellt. Im Fachbegriff wird von der „fiktiven Schadensberechnung“ gesprochen. Im Gutachten werden die Reparaturkosten ohne Steuern berechnet. Je nach Fall wird noch eine Wertminderung erstattet.

Es ist auf jeden Fall ratsam, einen Verkehrsanwalt bei einem Unfall hinzuziehen. Vor allem dann, wenn es sich um einen größeren Schaden handelt. Die Abwicklung eines Totalschadens erfordert eine kompetente anwaltliche Betrachtungsweise. Kommt noch eine körperliche Verletzung des Geschädigten hinzu, wird es komplizierter. Der Geschädigte hat einen Anspruch auf Schmerzensgeld. Zur Bestimmung der Höhe bedarf es eines anwaltlichen Rates. Oftmals werden die Verhandlungen mit der gegnerischen Versicherung langwieriger als vorab gedacht wurde. Nicht nur die Verletzung spielt dabei eine Rolle, sondern ebenso ein etwaiger Verdienstausfall oder die Heilbehandlungskosten. Handelt es sich um einen langwierigen Heilungsprozess, können dem Versicherer erheblich mehr Kosten erstattet werden. Kann der private Haushalt nicht mehr alleine bewerkstelligt werden, so entstehen Ansprüche auf eine Haushaltshilfe.

Weitere Informationen kann auf Seiten wie, von Rechtsanwalts- und Notarkanzlei Bartels & Kollegen, nachgelesen werden.

über mich

Das Gesetz bestimmt unser Leben

Hallo und ganz herzlich willkommen auf diesem Blog! Hier dreht sich alles rund um das Thema Gesetze! Nur wer sich an die zahlreichen Gesetze hält, kann auch unbeschadet durchs Leben gehen. Doch welche Gesetze sind wirklich wichtig? Welche Gesetze sind in den letzten Jahren neu erlassen worden? In welchen Bereichen gab es Gesetzesverschärfungen? Du willst es wissen und hast keine Lust hin und her zu suchen? Prima! Hier bist du genau richtig! Folge einfach diesem Blog und lass dich nach Herzenslust berieseln! Du erhältst alle Informationen stets aktuell und vor allem sehr gut aufbereitet. Du wirst sicher nichts vermissen und vor allem eine Menge lernen. Viel Spaß bei der Nutzung!

Suche

Archiv

letzte Posts

22 September 2021
Es geht sehr schnell. Ohne Vorankündigung knallt es an der großen Kreuzung. Ein Autofahrer passt nicht auf und schon hat es richtig gekracht. Doch nic

10 August 2021
Das Versicherungsrecht ist ein Bereich, mit dem jeder Mensch zwangsläufig im Laufe seines Lebens in Berührung kommt. Das liegt daran, dass unter ander

26 Mai 2021
Das Thema Verkehrsrecht ist äußerst vielschichtig, weshalb bei Unklarheiten oder Streitigkeiten stets auf einen Fachmann zurückgegriffen werden sollte

Schlagwörter